Richbourne Star Of Night * Miles * Vater vom I-Wurf (aus Rose) und vom J-Wurf (aus Jazz)

 

Für Roses zweiten Wurf habe ich mich für den wunderschönen Rüden Miles entschieden. Ich habe Miles bereits bei der Verpaarung von Lizzy mit Seven kennengelernt und bin überzeugt, dass er und Rose wunderbar harmonieren und wir aus dieser Verbindung sehr schöne und typvolle und ausgeglichene Welpen erhalten werden.

Da Miles mit seiner ruhigen und lieben Art mir so unheimlich gut gefällt und er sich sicher sehr gut mit dem Temperament unserer Jazz ergänzt, habe ich ihn auch für die erste Verpaarung von Jazz vorgesehen.
RICHBOURNE STAR OF NIGHT
"Miles"

 

Miles ist ein in sich ruhender ausgeglichener Rüde mit einem wunderbar angenehmen Temperament. Er ist auf vielen Ausstellungen im In- und Ausland sehr erfolgreich - wird von seiner Besitzerin aber auch gearbeitet. Er befindet sich zur Zeit in einer jagdlichen Ausbildung, um für das kommende Jahr auf die BLP/R vorbereitet zu werden. In diesem Frühherbst hat er die jagdliche Brauchbarkeitsprüfung bestanden. Er ist ebenfalls aus England zu uns nach Deutschland gekommen und lebt mit seinen Besitzern und weiteren Rüden in NRW.

 

 

 

Eltern:

Vater: Berolee Starcraft (GB)                                               Mutter: Richbourne Fly The Flag (GB)

 

Eltern: JW Berolee Starcraft X Int. Ch. Richbourne Fly The Flag
geworfen am: 26.12.2010
Fellfarbe: schwarz trägt gelb, (vererbt kein braun)

 


Wesenstest am 28.01.2012 in Marl, Richter: Claudia Pelzer

 

Der 13 Monate alte vom Temperament her ausgeglichene Rüde zeigt eine sehr schöne Bindung und eine gute Unterordnungsbereitschaft gegenüber seiner Besitzerin. Fremden Menschen begegnet er freundlich und sicher. Sein Spiel- und Spürtrieb sind ausgeprägt, Beute- und Bringtrieb sind sehr ausgeprägt. Auf Umweltreize reagiert er sehr interessiert und unerschrocken und zeigt uns an den Gegenständen seinen sehr schön ausgeprägten Bringtrieb. Beim Schuss ist er aufmerksam und sicher. Insgesamt ein fröhlicher junger Rüde mit guter Ausdauer, einem schönen Bewegungstrieb und sehr guten Wesenseigenschaften.

 

 

 

Gesundheitsergebnisse:

Röntgenuntersuchungen: HD: A2/B2 und ED: 0/0
Gen-Test PRCD-PRA (Optigen): Normal
Augenuntersuchung am 02.08.2013: frei
Gentest auf erbliche Myopathie (CN-MYO): N/N (reinerbig für das intakte Gen)   DNA-Profil
Fellfarbe: EeBB (schwarz trägt gelb) (vererbt kein braun)
Gentest auf EIC: N/N (frei)
vollzahnig
Zwergenwuchs (Skeletal Dysplasia 2) - PCR: N/N (frei)

Prüfungen:


Wesenstest
des LCD bestanden am 28.01.2012, Richter: Claudia Pelzer

Formwert des LCD bestanden mit "VORZÜGLICH" am 07.04.2012,
Richter: Tanja Nordhues (D)

Zuchtzulassung des LCD am 02.05.2012. Tauglich für die Jagdliche Zucht.

Titel:  Bundesjugendsieger 2011, Sieger Brandenburg 2013, VDH Jgd. CH, VDH Champion, LCD Champion

Crufts qualified for 2013

 

Crufts qualified for life!

Studbook No. beim englischen Kennel Club

Brauchbarkeitsprüfung (JEP)  im September 2014 bestanden in Osnabrück

BLP Bringleistungsprüfung/Retriever des LCD in Linsingen mit 249/310P. bestanden am 23.10.2016,
Richter: Wolfgang Schöning, Julia Brendebach, Anja Leistenschläger



Ausstellungen:

Miles war bereits auf vielen Ausstellungen im In- und Ausland sehr erfolgreich. Er wurde fast immer V1-platziert und hat mehrere CAC und CACIB erhalten. Er wurde "Bester Rüde" und "BOB" und erhielt auf der Championship Show in Driffield/England am 21.09.2012 die Qualifikation für Crufts 2013. Dann wurde er in Bath/England am 25.05.2013 qualifiziert für "Crufts for LIVE"! Dort hat er auch seine Studbook No. bekommen und geht somit in die Geschichte des englischen Kennel Club ein!

 

 

Hier ein paar Ausstellungsergebnisse von Miles:

 

02.03.2014 CACIB in Douai / Frankreich
Richter: Mr. J. Goubie, F
2. in open class, Res CAC

12.05.2013
Internationale Ausstellung Dortmund, Richter: Lilian Jonson, S, Offene Klasse V1, Anw. VDH CH

05.05.2013
Nationale Zuchtschau Oldenburg,  Richter: H. E. Grüttner, D, Offene Klasse V1 , Anw. Dt. CH VDH

04.05.2013
DRC Zuchtschau Diedersdorf, Richter: Vera Wilk / Offene Klasse V1, Anw. Dt. CH VDH, DRC CAC, Sieger Brandenburg

 

07.09.2014:

CACIB Gießen, Richter: Jan Erik Ek, SE, Championklasse V1, CACIB/LCD, CAC, BOS (ist nun auch LCD-Champion!)

 

 

Zur Einsicht in das Wesenstest-Protokoll, das Formwert-Protokoll und den ausführlichen Stammbaum von Miles schauen Sie bitte in die

LCD-Datenbank

 

 

 

Vielen Dank an Karin Becker, 

für dein Vertrauen und daß ich diesen wunderschönen

und ausgeglichenen Rüden in meiner Zucht einsetzen darf!